Amboßmeister Ilmarinen stapft  zur Stube seines Mädchens,

Sagte so, sprach solche „Worte: >Arbeit ist mir aufgetragen:

Manas Wolf soll ich ihr zäumen, Tuonis Bären soll ich bringen

Dort vom düstern Wald des Tuoni, hinter Manalas Behausung.

Doch die Braut gewährte Beistand, guten Ratschlag gab das Mädchen:

>O du Hämmrer Ilmarinen, urzeit-alter Schmiedekünstler!

Treib aus Stahl dir eine Trense, Halfter schaff aus Schmiedeeisen

Dir auf einem Stein im Wasser, an den Wirbeln dreier Strudel;

Damit bringst du Tuonis Bären,

zäumst du wohl den Wolf Manalas.<

Amboßmeister Ilmarinen, urzeit-alter Schmiedekünstler,

Trieb aus Stahl sich eine Trense, schuf aus Schmiedeeisen Halfter

Sich auf einem Stein im Wasser, an den Wirbeln dreier Strudel.

 

Auszug aus Kalevala, das finnische Epos

 

Damaszenerschmiedekurs

Unter der gemeinsamen Leitung mit Messerschmied Hansjörg Kilchenman erlenen sie die hohe Kunst  Damaszenerstahl (Verbundschweissstahl) selbst herzustellen.

Fünf Tage mit Schweiss im Gesicht, selbst ein Messer aus mehreren hundert Lagen schmieden, härten, ätzen und mit einem Holz- oder Horngriff schlussendlich vollenden. Lassen sie sich von dieser uralten Technik begeistern und verzaubern.

Ein Event für Frau und Mann.

 

In diesem Kurs darf auch das Gesellige nicht zu kurz kommen. Aus diesem Grund wird am Abend bei gutem Essen und Trinken philosophiert, diskutiert, Gedanken ausgetauscht und viel gelacht.

 

 

Nächster Kurs 2019 findet vom 5. bis 9. August statt, ist leider ausgebucht! 

Achtung: frühzeitig buchen da die Nachfrage gross ist und wir nur eine bestimmte Anzahl Teilnehmer annehmen.

 

Sollte ich ihr Interesse geweckt haben schreiben sie mir über das Kontaktformular ein Mail und ich werde mich umgehend bei ihnen melden.